Global Mobility

Wenn Sie Mitarbeiter an Ihre chinesische Tochtergesellschaft entsenden oder internationale Mitarbeiter für die chinesische Niederlassung einstellen, hat die internationale Entsendung sowohl für das Unternehmen als auch für den Mitarbeiter Auswirkungen auf Steuern, Sozialversicherung und andere Vorschriften. Um sicherzustellen, dass die Entsendung in China erfolgreich verläuft, ist es wichtig, die lokalen und internationalen Vorschriften zu prüfen, um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten, die Steuern zu minimieren und die Vorteile für beide Parteien zu maximieren. 

Moore - MS Advisory bietet eine breite Palette von Steuerdienstleistungen für Expatriates, um die erfolgreiche Entsendung Ihrer internationalen Mitarbeiter nach China zu erleichtern. Unser Team verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnung für ausländische Mitarbeiter und berät diese zu den steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen in China sowie im internationalen Kontext. Über unser Moore Global Network haben wir außerdem Zugang zu lokalem Steuerfachwissen in 113 Ländern auf der ganzen Welt, um Ihren internationalen Mitarbeitern eine umfassende Steuerlösung für Expatriates zu bieten.
 
Expatriierung in China
Durch unsere Erfahrung in der Unterstützung ausländischer Unternehmen und Mitarbeiter bei Lohn- und Steuerfragen im Zusammenhang mit Entsendungen nach China verstehen wir die Themen, die für Sie und Ihre Mitarbeiter wichtig sind. Wir bieten Beratung zu folgenden Themen:

  • Einhaltung und Optimierung der Steuervorschriften für Einzelpersonen und Unternehmen;
  • Steuerausgleichsmaßnahmen;
  • Auswirkungen auf die Sozialversicherung;
  • Durchführbarkeit und Auswirkungen von Vertrags-/Gehaltssplits;
  • Handhabung kombinierter in- und ausländischer Gehaltsabrechnungen;
  • Doppelbesteuerungs- und Totalisierungsabkommen;
  • ....